Tradition erhalten

In den letzten Jahren wird der Markt an Schuhwerk von vielen "billigen" Importen überschwemmt. Leider wird diese Ware oftmals nicht nur unter Menschen verachtenden Bedingungen zu beschämenden "Löhnen" produziert, sondern meist sind die angebotenen Schuhe handwerklich katastrophal verarbeitet.

 

Das Ärgerliche für den Verbraucher: der vermeintliche "Markenschuh" wurde als Massenware verarbeitet und aus kostengründen zusammengeklebt - gutes Leder und eine einwandfreie Naht sucht man häufig leider vergebens - von einer fachkundigen Beratung ganz zu schweigen. Dazu kommen mittlerweile vermehrt Meldungen über gesundheitsschädliche Weichmacher in Gummi-Sohlen oder Schadstoffe aus der Lederverarbeitung.

 

In einem traditionellen Fachbetrieb wissen jedoch die Meister um die Ware, die in den Regalen liegt. Sie kennen die Qualität des Leders, sehen den Zustand der Verarbeitung und sollte Ihnen kein Modell "von der Stange" gefallen, haben Sie im traditionellen HAND-Werksbetrieb die Möglichkeit, Ihnen das passede Paar an den Fuß schustern zu lassen. Aus ordentlichem Leder und einer fachmännischen Nadel. Beratung und Service sind selbstverständlich.

 

Helfen Sie mit, ein Stück bayrischer Traditions-Betriebe zu erhalten und sichern Sie Ihren HAND-Werksbetrieb von nebenan, denn: "Wie Ihr Meister kann's Keiner!"